pourquoi un séparateur d hydrocarbures est il obligatoire sur les aires de lavage ?

Warum ist in Waschbereichen ein Kohlenwasserstoffabscheider vorgeschrieben?

Kohlenwasserstoffabscheider: Lösungen von OCEANIA ENVIRONMENT:

In Waschbereichen sind Kohlenwasserstoffabscheider vorgeschrieben .

Behandlung der Kohlenwasserstoffverschmutzung: Wozu dient ein Abscheider? Ein Ölabscheider funktioniert nach dem Prinzip der Schwerkraft durch Dichteunterschied: Schwere Stoffe sinken zu Boden und leichte Stoffe wie Kohlenwasserstoffe und Öle schwimmen an der Oberfläche. Ein Kohlenwasserstoffabscheider soll Kohlenwasserstoffe in Suspension im Regenwasser und beim Waschen von Maschinen anfallenden Abwässern auffangen.

Der Koaleszenzfilter besteht aus einer Masse schwimmender Medien mit einer spezifischen Oberfläche von 200 m²/m³. Diese schwimmenden Stützen bestehen aus Kunststoff, bestehen aus Polypropylen und nehmen einen großen Teil des Volumens des Abscheiders ein, einschließlich des Schlammfangs. Der Koaleszerfilter vergrößert die Austauschoberfläche und fördert die Koaleszenz von Kohlenwasserstoffen.

Als Koaleszenz bezeichnet man den Vorgang, bei dem die feinen Kohlenwasserstofftröpfchen, die durch die Turbulenzen des Abwassers entstehen, zu größeren Tröpfchen agglutinieren und so von einer höheren Aufwärtsgeschwindigkeit profitieren. Dieses Phänomen ermöglicht eine bessere und schnellere Trennung der Kohlenwasserstoffe während der Durchlaufzeit.

Das so gewonnene Abwasser entspricht den europäischen Standards. Der schwimmende Koaleszierfilter verstopft kaum und ist viel einfacher zu reinigen als eine herkömmliche Koaleszierzelle.

Für Wartungsarbeiten wird dringend empfohlen, einen Alarm zuzuordnen, der darauf hinweist, dass ein Wartungsvorgang durchgeführt werden muss.

Mehr auf unserer Website https://lnkd.in/etK2YWHT

Zurück zum Blog